Legierter Stahlschlauch gemäß BS EN10297 Teil 1


Legiertes Stahlrohr nach BS EN10297 Teil 1


BS EN10297 Teil 1, legt die technischen Lieferbedingungen für nahtlose Rundrohre aus unlegierten und legierten Stählen für den Maschinenbau und allgemeine technische Zwecke fest.

Es gibt zwei Teile aus Stahl für BS EN10297 Teil 1 : unlegiert und legiert. Heute werden wir eine Klassifizierung des Legierungsteils in diesem Artikel machen. Unter ihnen sind die 42CrMo4 und 34CrMo4 mit ihren hohen mechanischen Eigenschaften und guten Schlagprüfwerten , sind zwei der am weitesten verbreiteten Sorten in der Industrie. Sie werden typischerweise in vergütetem vergütetem Zustand geliefert.


Klassifizierung von legierten Stahlsorten und Lieferzustand, Legierung BS EN10297 Teil 1

Stahlsorte

Stahlnummer

Normale Lieferbedingung

Einstufung nach

mit EN 10020

E355K2

1.0920

+ N

Legierter Qualitätsstahl

E460K2

1.889

+ N

Legierter Spezialstahl

E730K2

1.889

+ QT

41Cr4

1.7035

+ QT

25CrMo4

1.7218

30CrMo4

1.7216

34CrMo4

1.7220

42CrMo4

1.7225

36CrNiMo4

1.6511

30CrNiMo8

1.6580

41NiCrMo7-3-2

1.6563

16MnCr5

1.7131

+ A, + TH, + FP, + N

16MnCrS5

1.7139

20NiCrMo2-2

1.6523

20NiCrMoS2-2

1.6526

Chemische Zusammensetzung für legierten Stahl, in Massen-%, Legierung BS EN10297 Teil 1

Stahlsorte

C

(max)

Si

(max)

Mn

(max)

P

(max)

S

(max)

Cr

(max)

Mo

(max)

Ni

(max)

E355K2

0,20

0,50

1,65

0,030

0,030

0,30

0,10

0,5

E460K2

0,20

0,60

1.70

0,030

0,030

0,30

0,10

0,8

E730K2

0,20

0,50

1.70

0,025

0,030

0,30

0.45

0,7

41Cr4

0.45

0,40

0,90

0,035

0,035

1.20

0,30

-

25CrMo4

0,29

0,40

0,90

0,035

0,035

1.20

0,30

-

30CrMo4

0.34

0,35

0,60

0,035

0,035

1.15

0,30

-

34CrMo4

0.37

0,40

0,90

0,035

0,035

1.20

0,30

-

42CrMo4

0.45

0,40

0,90

0,035

0,035

1.20

0,30

-

36CrNiMo4

0,40

0,40

0,80

0,035

0,035

1.20

0,30

1,2

30CrNiMo8

0.34

0,40

0,60

0,035

0,035

2.20

0,50

2.2

41NiCrMo7-3-2

0,44

0,30

0,90

0,025

0,025

0.15

0,30

2.0