E355 Geschweißte kaltgezogene Präzisionsstahlrohre für Zylinder

E355 Geschweißte kaltgezogene Präzisionsstahlrohre für Zylinder

Geschweißte Rohre werden vorwiegend in der Automobilindustrie eingesetzt, zum Beispiel als Stützwellen, Gummi- / Metallteile, Antriebswellen oder Nockenwellen.

Kaltgezogene Zylinderstahlrohre stehen für eine Vielzahl von Hydraulikzylinderherstellung zur Verfügung, wo enge Toleranzen und glatte Oberflächen sind entscheidend.

EN 10305-2 Stahlrohre für Präzisionsanwendungen. Hergestellt aus geschweißten Präzisionsstahlrohren durch zusätzliche Präzisionszeichnung nach EN 10305-2. Geschweißt bereit   nach   Zylinderschlauch mit glatten   Gezogene Funktionsfläche wird in der Regel in E355 Stahl gefertigt. Die Lieferung von Rohren in E235 unterliegt einer besonderen Vereinbarung.

In diesem Artikel konzentrieren wir uns auf E355 Präzisionsstahlrohre für Zylinder:

E355 precision tube forcylinder pistons.jpg

Maßgebliche Normen: DIN 2393

Stahlgüte: E355 + C (St 52-3 BK)

Stahlsorten Korrespondenten:

DE

AISI / SAE / ASTM

LÄRM

BS

UNI

JIS

GOST

Werkstoff

E355

1524/1024

St52

CFS5

Fe510

STKM19A

St6sp

1,0580

Maße:

· Ø40 - 125 mm OD

· Ø32 - 110 mmID

· 2,5 - 7,5 mm Wand

Toleranzen:

· H9 / H10 ID

· Max. +/- 4% Exzentrizität

Oberflächenrauheit :

Für die Innenfläche gilt nach DIN 4287 und ISO 4288 ein Rauhigkeitswert von Ra <0,8μm. für="" die="" außenfläche=""> 0.60 μm für glatte Oberfläche, EN 10305-2 gilt.

Chemische Zusammensetzung und mechanische Eigenschaften von E355- Zylinder- Stahlrohren  

E355 chemical composition and mechanical properties.jpg

send inquiry.jpg